comment 0

“Outdoor” – Galerie der Schlumper

a03ecd6d-c4c0-4a25-bb58-1a3d3dea6b80

OUTDOOR

GALERIE DER SCHLUMPER

Eröffnung: 27. November 2014 um 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 28.11.2014 – 28.2.2015

In einer Gemeinschaftsausstellung mit dem Titel „Outdoor“ zeigt die Galerie der Schlumper, unterschiedliche künstlerische Positionen der Malerei, Zeichnungen, Druckgrafik, Fotografie und Objekte die sich thematisch mit dem „Draußen“, der Landschaft in der Stadt sowie in der Natur, beschäftigen.
Neben Künstlern der Ateliergemeinschaft Die Schlumper sind diesmal auch zahlreiche weitere Hamburger Künstler im Sinn einer inklusiven Ausstellung vertreten.
Außerdem kooperiert die Galerie der Schlumper erstmals mit der „Kunstwerkstatt 18“ des Forensischen Therapiezentrums in Ochsenzoll.

Auf die Frage: Warum ist Landschaft schön? antwortet der Künstler Benjamin Binder wie folgt:
„Der Harz gefällt mir deswegen gerne, weil das ein Gebirge ist und Gebirge gefällt mir deswegen gerne, weil das in Richtung Himmel geht, in Richtung aufwärts weg und da ist es nämlich so, dass mich der Himmel interessiert, weil ich ja früher auch in der geistigen Welt war und immer so viel mit Schutzengeln zu tun habe und die Landschaft im Harz ist so schön, weil das rauf und runter geht, das ist für mich so wie im Paradies…“

An der Ausstellung in der Galerie der Schlumper sind beteiligt:

Magid Ajjane, Benjamin Binder, Bettina Blohm, Birgit Brandis, Stefanie Bubert, Johannes Dechau, Julia Maiquez Esterlich, Martin Gertler, Jessica Halm, Jörg Höling, Gustav Kluge, Benjamin Langner, Burkhard Oestreich, Nicole Schmuhl, Brigitte Wolter und Künstler aus der Kunstwerkstatt 18.

Öffnungszeiten:
Mi – Fr 16 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
So 14 – 17 Uhr

Ort:
Galerie der Schlumper
Marktstrasse 131
20357 Hamburg

www.schlumper.de

What do you think?


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.