comment 0

Pick Nick, Party and the real life problems

webflyer2

ComeTogether Projekt präsentiert:

 

a money raising Pick Nick Bash für das Kölner Projekt Refugee Law Clinic Cologne (RLCC) http://lawcliniccologne.com/

Wir veranstalten eine OpenAir Party im Friedenspark auf der “Schrägen Wiese” in der Südstadt um Spenden für das Kölner Studentenprojekt RLCC zu sammeln.
Der gemeinnützige Verein bietet eine kostenlose Rechtsberatung von Studenten für Migranten, Flüchtlinge und Asylbewerber an und das wollen wir unterstützen!

 

Es wird Getränke und Kuchen geben und so manch andere kleine Überraschung!

Natürlich haben wir auch für ein ausgezeichnetes Line-Up gesorgt.
Darf ich vorstellen unsere DJs am Freitag:

 

Dynamodyse ( We Play House ) 

 

Hugo Hoppmann ( CTP / Cologne Sessions ) 

 
Infuso Giallo & uomo di carne ( King Georg ) 

 

 

ab 22 Uhr geht es nahtlos weiter im King Georg mit

 

Hermes Villena ( ComeTogether Projekt ) 

 
Eduardo Sadico ( Kame House )

 

 

Wir freuen uns auf euch!
Euer 
ComeTogether Team
King Georg 
und die RLCC

comment 0

Die Neue Offenbacher Schule

tumblr_mqgkdcavUC1s6bqkvo1_500

Madame Boom und ARTY FARTY Gallery präsentieren

“NEUE OFFENBACHER SCHULE”

 

———————————————-

 

mit Arbeiten von

 

Frederic Besier

Tom Krol

David Schiesser

Dennis Siering

Malte Zenses

 

Kuratiert von Eike König und Malte Zenses

 

———————————————-

 

Vernissage: 15. August 2013 um 18.00h

Eröffnungsrede von und mit Eike König

 

weitere Öffnungszeiten:

16. – 18. August, jeweils 14:00-18:00h

 

 

Im Schatten von Frankfurt, bleibt Offenbach eine Nische, wo der Zeitgeist unbemerkt vorbei zu ziehen scheint. Ohne zu den renommiertesten Städten Deutschlands zu gehören, erheben nun Studenten den Anspruch wahrgenommen zu werden.

 

Die Neue Offenbacher Schule bilden fünf mit der Hochschule für Gestaltung und deren Lehre eng verknüpfte Studenten.

Das gemeinsame künstlerische Wirken in den Atelierkomplexen bildet den Ausgangspunkt für die Equipe, die sich provozierend in die Tradition anderer Städte stellt, in denen ganze Bewegungen entstanden. Ob sich Offenbach mit seinen Kreativen einreihen wird, bleibt abzuwarten, klar ist, dass die Jungs sich diesen Pathos mit Augenzwinkern schonmal auf die Fahnen geschrieben haben, weil sie mehr wollen,

als am Tag der offenen Tür ihre Bilder an die Wand zu hängen.

 

Nicht zuletzt durch die Einbindung von Eike König als kuratorische Kraft, entsteht eine abwechslungsreiche Bandbreite an Werken der unterschiedlichen

Protagonisten, die sich inhaltlich trotz verschiedenster Ausdrucksformen immer wieder kreuzen und thematisieren. Malerei, Fotografie, Illustration, freies Zeichnen und Bildhauerei werden mehr und mehr zu übergreifenden Disziplinen.

 

Die erste Austellung wird von der Grafikerin Madame Boom in der Arty Farty Gallery präsentiert und am Donnerstag, den 15. August um 18.00 Uhr von Eike König eröffnet. Die Arbeiten werden dann über das Wochenende zu sehen se

comment 0

Brain Dead! Montagskino die Zweite

traumathek2

Die CTP MONTAGSKINO TRAUMATHEK Edition geht in die zweite Runde!

+++

Karin hat sich wieder mal einen Splatter-Matter-Kassenschlager ausgesucht:

Folgender Film wird weder verbreitet noch gezeigt:
PETER JACKSONS BRAINDEAD!
(Mit freundlichen Grüßen an die BPjM)

Dead Alive (1992)
R: Peter Jackson
T: ??? Min

Start: 20:30

+++

Weiterhin gilt: Wir lassen den Hut rumgehen für Kölns niceste Videothek und hoffen, sie auch in Zukunft als solche beibehalten zu dürfen.

 

Flyer by the lovely Lego Döppert