All posts tagged “Ausstellung

comment 0

49 Kinder, drei Wochen ein Projekt.

Am kommenden Freitag der 28.8  Zeigen wir im Rahmen eine Ausstellung in den Räumen der Galerie “ampersand” eine Zusammenfassung von 3 Wochen spielen mit Kindern. Dazu bringen wir eine kleine Publikation raus, dieses mal wieder mit unseren Haus Verlag, Spontan Verlag.

Hier mehr dazu; CAT COLOGNE 

Am Anfang waren wir etwas nervös und verunsichert; kaum jemand aus der Gruppe hatte bis dahin mit Kindern gearbeitet. Nun waren es insgesamt 44 Kinder auf drei Wochen verteilt. 

Irgendwann waren wir eine feste Gruppe. Wir waren 49 Kinder. 

 

Danke an die Mitarbeiter der Glashütte und an Cat Cologne, die es uns ermöglicht haben, das Ganze mitzumachen. Dank auch an Jelena Lozo 

 

yours truly, 

 

Julia Maiques Esterlich, Katharina Louise Meyer, Hanno Mühlenbach und Hermes K. Villena 

 

 

comment 0

Meanwhile in Hamburg

Morgen stellt Julia M. Esterlich in Hamburg aus. Das ganze im Rahmen eine Gruppen Ausstellung. Hier die Fakten.

[120 qm aktivierter Raum]

Wir laden herzlich ein zur Ausstellungseröffnung am
29.06.2012 um 19h in der Galerie Genscher in HH.

Mit Arbeiten der HFBK Studierenden:

Julia Maiquez Esterlich
Johanna Flöter
Katharina Haak
Louise Hess
Felix Müller Heydenreich
Simone Hodemacher
Lisa Keiffer
Kerstin Inga Meyer
Johanna Noack
Franziska Opel
Carole Stoltz
Fanny Wühr

Öffnungszeiten:
VERNISSAGE: 29.06.2012, 19h

Sam. 30.06.12 – Son. 01.07,
Sam. 07.07.12 – So. 08.07.12
je 16 – 20 Uhr.

Betreut von Wigger Bierma & Maarten de Reus.
http://www.hfbk-hamburg.de/

http://www.galerie-genscher.com/

comment 0

Senhores e Senhoras, Marco Zumbe and his friends

SEE YOU THERE: 22. Juni 2012 !
GRANTS 11-12
Abschluss-Ausstellung der Stipendiaten/-innen des Förderjahres 2011/12
Max Frintrop
Damir Radovic
Julia Kernbach
Marco Zumbe
Heiko Räpple
Präsentation
Jahreskatalog 2011/12  & Edition I & II
Die Sammlermappen “Edition I – Lepsien Art Foundation” und “Edition II – Lepsien Art Foundation” erschienen in jeweils limitierter Auflage von 30 Exemplaren zur Ausstellung. Jede Mappe beinhaltet je ein individuelles Werk im Format von 50 x 70 cm von den Stipendiatinnen des Förderjahres 2011/12.
Jedes Werk ist handsigniert, datiert und nummeriert.
Eröffnung am 22. Juni 2012 um 19.30 Uhr
Lepsien Art Foundation
Mülheimerstr. 25
40239 Düsseldorf

 

comment 0

The Wall pt. III

The Wall pt. III is about to happen! In 2009 we invited Herr Schulze, Morbid & Daiker to paint the first ComeTogether Wall (Friesenwall, Köln). Two years later the ComeTogether Youth & Morbid did the second wall (Vogelsanger str. 193, Köln).

Now it´s time for the third edition. Our guests Sepe & Chazme come from Warsaw and will paint a mural in the center of Düsseldorf between 25th and 29th of june. Inauguration will take place 29th of june 19h at the wall. drinks & boombox are in the place!

Adress: Bendemannstrasse 7, Düsseldorf (2 mins. walk from HBF Düsseldorf).
Date: painting 25th -29th of june | inauguration 29th of june 19h

One day after Sepe & Chazme present their show “Inside Outside” at the Arty Farty Gallery Cologne. Vernissage 30th of june.

Much LOVE to Sepe, Chazme, Coskun & Babak!

comment 0

Balz Isler

Balz Isler
06.05-01.07.2012
Stipendiatenausstellung “Junge Kunst in Essen”
Vernissage So 06.05.2012 / 16:00
mit den Bandonion Freunden Essen

 

 

comment 0

Jez Kommz Dick

Balz Isler
Jez kommz dick

Abschlussausstellung zum 14. Stipendium
“Junge Kunst in Essen”

6.5. – 1.7.2012

Eröffnung: Sonntag, 6.5.2012, 16 Uhr.
Zur Eröffnung spielen die Bandonion Freunde Essen.

geöffnet: Donnerstag bis Sonntag 15-18 Uhr

 

im Kabinett:

Béla Pablo Janssen, Block Barley, Balz Isler
Tapemosphere#20

 

Kunsthaus Essen
Rübezahlstr. 33
45134 Essen

comment 0

RED EDDIE: EDGE OF PANIC

 

Mitch Marx und Block Barley in der Boutique 

 

RED EDDIE: EDGE OF PANIC


im rahmen der SINGLE CLUB Ebertplatz

Ebertplatz 0, Ebertplatzpassagen, 50668 Köln

 

17.04. ab 22 Uhr bis 18.04. 22 Uhr

 

RED EDDIE @ Hinterconti Hamburg 2011:

Was ihr da gestern angerichtet habt, war das Beste, was ich künstlerisch und in Sachen Ausschreitungen seit langem in Hamburg erlebt habe”  – Felix Kubin

 

“Komplettes Black-out” – Blixa Bargeld

 

“Noch wilder als wir”  – Werner Büttner

 

“Weder Noise , noch Kunst – trotzdem hatte ich einen wahnsinnigen kater. Gratulation” – Helge Meyer

 

” Zweitbeste Ausstellung , die je im Hinterconti lief. Nach meiner!” – Anik Lazar

 

“Hausverbot!” – Komitee des Hinterconti